Skip to main content

Rostock-Essenzen Globuli Schwermetallausleitung

(0 / 5)

7,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Juli 24, 2019 3:30 amZuletzt aktualisiert am: Juli 24, 2019 3:30 am

Substantielle Intoxikationen stellen eine enorme Belastung für den Stoffwechsel dar. Schwermetalle finden wir fast überall in unserem Alltag, seien dies medizinische Präparate, Nahrungsmittel oder die Luft an manchen Arbeitsplätzen, nicht zu vergessen die Belastungen durch Abgase. Im Gegensatz zur M13 (Ausleitung von Giftstoffen), die mit diesen Globuli eine perfekte Ergänzung erfährt, arbeiten die Globuli ausschließlich im Grobstofflichen, dh. rein körperlich. Egal ob alte oder neue Schwermetalle, egal durch welche Ursache – Schwermetalle, die dem Stoffwechsel schaden besitzen eine einzigartige Frequenz, an der man (Frau Wohlgemuth) sie erkennen und somit für die Ausleitung erreichen kann. Die Notwendigkeit dieser Globuli hat sich in den letzten Monaten stark herauskristallisiert, besonders im Bereich der Bindegewebs- und cerebralen Problemen (Gehirntumore, Alzheimer, Parkinson, Epilepsie / ähnliche Probleme; Impffolgen etc.) Wie bei allen Entgiftungsprozessen ist besonders darauf zu achten, viel (Leitungs)Wasser zu trinken. Ein Minimum von 2 L wäre auf alle Fälle zu empfehlen! Je nach Belastung sollten die Globuli zumindest über 4 Wochen mit der Dosis 2 x 5 Globuli / Tag eingenommen werden. Danach je nach Bedarf. zB: 1 x 5 / Tag bei Smogbelastung; Belastung am Arbeitsplatz, Impfungen, chem. Hochdosis-Therapien; Konservendosen; etc. Lesen Sie mehr darüber in unserer Detailinfo »


7,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Juli 24, 2019 3:30 amZuletzt aktualisiert am: Juli 24, 2019 3:30 am